Trauben



Weinberge in terrassierter Steillage



Anbau 1 In den Lagen Dürrbach, Engenberg, Lenzenberg und Burghalde reifen auf einer Rebfläche von 8 ha die Trauben für die Weine aus Rohracker. Es liegt uns besonders am Herzen, die Weinberge in terrassierter Steillage und die einzigartigen Trockenmauern zu erhalten, um so für unsere Kunden besonders aromatische und bukettreiche Weine zu erzeugen.
Anbau 2 Von Hand werden hier die Rebsorten Trollinger, Burgunder, Silvaner, Riesling und Kerner angebaut, gepflegt und gelesen.
Anbau 3 Das gesamte Anbaugebiet unserer Genossenschaft befindet sich in einem Landschaftsschutzgebiet, das zu schönen Wanderungen durch die Weinberge mit anschließender genußvoller Weinprobe in der Kelter einlädt.


© 2011 Weingärtnergenossenschaft Rohracker eG.